Maxi bloggt

über Gott und die Welt

Moderne Werbeformen – Werbung mit der man die Zielgruppe erreicht

| 2 Kommentare



Hallo liebe Leser,
Heute habe ich meine Überlegungen zu Blog gebracht in Bezug auf moderne Werbeformen und wie man damit seine Zielgruppe erreichen kann.

Die Idee dazu kam mir beim Lesen eines Artikels in den Fuldaer Nachrichten.

An jedem Tag prasseln mehrere Tausend Werbebotschaften auf uns ein. Unternehmen buhlen um die Aufmerksamkeit jedes potenziellen Kunden. Radio, Fernsehen, Printmedien und heute vor allem auch die sozialen Medien, sind überfüllt mit Werbebotschaften. Es stellt sich die Frage, mit welchen Möglichkeiten lassen sich die Verbraucher noch überzeugen? Klar ist, Unternehmen müssen sehr gezielt vorgehen, und sie müssen kreativ sein, um erfolgreich zu sein.

Kriterien für erfolgreiche Werbung

Um wirklich erfolgreich zu werben, ist es wichtig den potenziellen Kunden mit einer guten Story zu begeistern. Das heißt, damit eine Werbebotschaft überhaupt in Erinnerung bleibt, muss das Produkt in eine gute und glaubwürdige Geschichte verpackt werden. Damit dies gelingt, sollten die folgenden Kriterien erfüllt werden:

  • Nähe
  • Es ist entscheidend, dass man sich mit der oder den Personen in der Werbung identifizieren kann.

  • Produktnutzen
  • Es reicht nicht, einfach das Produkt in den Mittelpunkt zu stellen. Eine Geschichte basiert auf einer Person, mit einem Problem. Und das beworbene Produkt muss die Lösung für das Problem liefern. Nur so kann der Kunde wissen, wieso er genau dieses Produkt unbedingt benötigt.

  • Auf den Punkt gebracht
  • Es ist wichtig den Spannungseffekt zu nutzen und die Auflösung, um welches Produkt es sich handelt, als kleine Überraschung zu präsentieren. Nichtsdestotrotz, muss man beachten, dass Werbung nicht gelingen kann, wenn der Konsument am Ende zwar einen Spot im Kopf hat, aber nicht mehr weiß, um welches Produkt es ging.

  • Polarisieren
  • Um im Kopf des Verbrauchers anzukommen, muss Werbung Partei ergreifen. Sie muss sich auf eine Seite schlagen, darf ein bisschen böse sein. Besser humoristische und ehrlich statt Klischee behaftet und langweilig.

    Authentisch und auffallend überzeugt

    Der Verbraucher ist sie leid, die seichten Werbespots, die laufend dahin plätschern und nicht mal mehr zum Zuhören animieren. Der Verbraucher will Geschichten, bei denen er sich auf die Fortsetzung freut. Ein Produkt, das zum eigenen Lifestyle passt und nicht zu aller Welt. Genau wie bei den Produkten müssen Unternehmen mit Werbung innovativer werden und mit den Anforderungen wachsen. Werbung für die breite Masse war gestern, Werbung die funktioniert, muss authentisch sein und glaubwürdig, für eine definierte Zielgruppe. So geht Kundenbindung, durch Überzeugung, statt schlichter Dauerpräsenz.

    Eure Erfahrungen mit moderner Werbung und dem Erreichen eurer Zielgruppe

    Am Ende des Beitrages lade ich euch Recht herzlich ein über eure Erfahrungen mit moderner Werbung zu berichten.
    Schickt einfach einen Kommentar ein.

    2 Kommentare

    1. Danke für Deinen Kommentar und des nützlichen Tipps.

    2. Hallo, guter Text über Werbung. Vieles auf den Punkt gebracht.
      Man kann sich auch einmal folgendes spannende Thematik überlegen warum der Einsatz von bedruckten Tragetaschen so erfolgreich ist. Hier werden starke Blickkontakte generiert. Insbesondere auf der Straße, schaut fast jeder andere ganz unbewusst auf die Tasche.
      Bei den meisten Menschen reagiert das Unterbewusstsein deswegen, da dieses Wissen möchte, wo der entgegenkommende gerade eingekauft hat und die Tragetasche bekommen hat.
      Auch so kann man überzeugen. Denn das Unterbewusstsein lenkt ja Bekanntlich die bewussten Handlungen.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.